ACHTUNG: SPAM-MAIL IM UMLAUF

Sehr geehrte Geschäftspartner,

leider nehmen Betrüger auch auf die generell im Moment wieder sehr angespannte Situation überall auf der Welt, keinerlei Rücksicht und versuchen selbst in solch‘ schwierigen Zeiten, möglichst viel Schaden in Form von gefakten Mails/Phishing-Attacken und mit den damit verbundenen Auswirkungen, anzurichten.

So ist im Moment eine Mail von einer „Mrs. Azucena Kovach“ aus dem „Accounts Receivables“ in unserem Namen, mit SCHILL-Logo und Absendermailadresse „acc1recv@schill.de“ im Umlauf, in welcher darum gebeten wird, ihr mitzuteilen, welche Rechnungen und Zahlungen im Moment noch ausstehend sind. Des Weiteren wird dann darum gebeten, die Zahlungen einzustellen, bis die Information von ihr folgt, dass die Zahlungen angestoßen werden können.

Wir möchten Sie hiermit darauf hinweisen, dass diese Mail NICHT von uns stammt! 
Bei uns ist weder eine Azucena Kovach beschäftigt, noch würden wir jemals solch eine Mail unpersonalisiert und ohne Signatur versenden. 

Bitte antworten Sie niemals auf solche Mails, markieren Sie diese als Junk/SPAM und teilen uns bitte umgehend mit, sollten auch Sie solch eine Mail erhalten haben.

Sollten Sie sich einmal nicht sicher sein, ob eine Mail tatsächlich von uns ist, dürfen Sie uns selbstverständlich jederzeit unter info@schill.de oder telefonisch unter der 0711 578807-0 kontaktieren.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.