Eltefa 2021 Stuttgart / April-Termin abgesagt, Juli-Termin in Prüfung

Die eltefa 2021 kann nicht wie geplant vom 20. bis 22. April 2021 stattfinden.

Die eltefa 2021 kann nicht wie geplant vom 20. bis 22. April 2021 stattfinden. Es besteht die Möglichkeit, die Messe vom 20. bis 22. Juli durchzuführen. Ob die Messe im Juli möglich ist, wird im März entschieden. Wir informieren Sie gerne, sobald wir Neuigkeiten haben.

Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung von der Messe Stuttgart entnehmen: https://www.messe-stuttgart.de/eltefa/newsroom/details/eltefa-2021-alternativtermin-im-juli-in-pruefung/

Mit über 23.000 Fachbesuchern und 485 Ausstellern hat die eltefa mit ihrer 20. Auflage im Jahr 2019 wieder ihre Spitzenstellung als wichtigste Landesmesse der Elektrobranche unter Beweis gestellt. Ein Ende der Aufwärtsentwicklung ist auch für 2021 nicht in Sicht. Eine wichtige Änderung gibt es im Jahr 2021 allerdings: Die Messe findet einmalig im April statt.
Mit der ab 2021 geänderten Tagesfolge, Dienstag bis Donnerstag, wird die Messe für Besucher noch attraktiver.

Durch die dynamische Entwicklung bei nachhaltiger Energieerzeugung, intelligenter Energieverteilung und dem Trend zu Smart Homes gewinnt die Elektrotechnik immer größere Bedeutung.

Eine besondere Stärke der eltefa ist die Sicherheit von Gebäudesystemtechnik. Nirgendwo sonst wird dieses Thema so vielseitig, lebendig und faszinierend interpretiert wie bei den Ausstellern, in den Themenparks, auf den Foren und Kongressen dieser Elektrofachmesse.

Und das mitten in einer starken Wirtschaftsregion, in der führende Unternehmen und Impulsgeber der Branche zuhause sind.